P2P Plattform auxmoney wächst weiter und erreicht Gewinnschwelle

Wie die Tageszeitung FAZ berichtet, hat die P2P Plattform auxmoney seine Erfolgsgeschichte fortgeschrieben und seine Position als führender Kreditmarktplatz in Kontinentaleuropa weiter ausgebaut. Im Vergleich zum Vorjahr stieg das ausgezahlte Kreditvolumen um 75 Prozent auf insgesamt 316 Millionen Euro. In der zweiten Jahreshälfte erreichte auxmoney zudem als eines der ersten deutschen Fintechs die Gewinnschwelle.

auxmoney betont, dass die Affiliates seit dem Start des auxmoney Partnerprogramms vor 8 Jahren stets einen bedeutenden Anteil am Erfolg von auxmoney haben.

Das auxmoney Partnerprogramm bietet jedem Webseitenbetreiber oder Blogger die Möglichkeit, mit seiner Webseite oder seinem Blog Geld verdienen zu können.

Geld verdienen mit Pay-per-Lead (PPL) und Pay-per-Sale (PPS)
Das zweistufige Provisionsmodell hebt sich von allen anderen Affiliate Partnerprogrammen im Kreditbereich ab. Durchschnittlich verdient ein Affiliate 285 € im Monat.

Standardkonditionen

Pro qualifizierter Kreditanfrage*:40 €
*Kreditsuchender erhält ein Kreditangebot von auxmoney

Bei Auszahlung zusätzlich1,5 % der ausgezahlten Kreditsumme (Erstkreditfinanzierung)

Premiumkonditionen
(Ab dem 5. ausgezahlten Kredit)

Pro qualifizierter Kreditanfrage*: 50 €
*Kreditsuchender erhält ein Kreditangebot von auxmoney

Bei Auszahlung zusätzlich2 %der ausgezahlten Kreditsumme (Erstkreditfinanzierung)

Provisionen für Geldanlagen
Pro Anleger 40 €
Vergütung bei abgeschlossener Geldanlage von mindestens 100 €

Provisionen für Partner anwerben
Pro geworbenen Partner: 50%
Prozentuale Auszahlung auf Basis der Provisionen des geworbenen Affiliates

auxmoney Partnerprogramm - Deutschlands bestes Partnerprogramm für Kredite

Jetzt Geld verdienen
Provisionsmodelle Pay-per-Sale und Pay-per-Lead (Privatkredit)
Partnerprogramme zahlen in der Regel Provisionen auf Pay-per-Sale, Pay-per-Click oder Pay-per-Lead aus. Bei auxmoney wird bei der Vermittlung von Privatkrediten sowohl eine Pay-per-Lead als auch eine Pay-per-Sale vergütet. Wer sich als Affiliate auf das Anwerben von Kreditnehmern spezialisiert, kann durch das zweistufige Vergütungsmodell eine äußerst attraktive Provision erwirtschaften. Im ersten Schritt greift eine Pay-per-Lead Provisionierung, die eine qualifizierte Kreditanfrage eines Nutzers über den Affiliate-Link voraussetzt. Als qualifiziert oder auch verwertbar gilt eine Kreditanfrage, bei der alle erforderlichen Angaben getätigt wurden und dem Kreditsuchenden ein Kreditangebot gemacht werden konnte. In diesem Fall erhält der Affiliate eine Provision in Höhe von 40 €. Ab dem 5. ausgezahlten Kredit wird der Lead sogar mit 50 € pro Kreditanfrage vergütet. Neben den Lead-Provisionen erhält der Kredit-Partner auch Provisionen auf Pay-per-Sale-Basis für jeden ausgezahlten Kredit. Der erfolgreiche Abschluss eines Erstkreditvertrages (ohne Stornierung) wird nach Auszahlung mit einer Provision von 1,5 % der Kreditsumme vergütet, ab dem 5. ausgezahlten Kredit mit 2 % der ausgezahlten Kreditsumme. Für das Anwerben von Anlegern bekommt man 40 € Provision, sobald der Anleger sich registriert hat und mindestens 100 € in auxmoney Kreditprojekte investiert hat. Sonderkonditionen können jederzeit abhängig von Volumen und Qualität vereinbart werden.

auxmoney Partnerprogramm - Partner werben Partner

Jetzt als Partner von auxmoney registrieren und 10 Euro Willkommensprämie kassieren!

Richtig werben mit „Kredit ohne Schufa“

Als Affiliate für Kredit-Partnerprogramme kann es lukrativ sein, für das Keyword „Kredit ohne Schufa“ zu werben. Hierunter verstehen allerdings nicht alle dasselbe. Damit dir potentielle Kreditnehmer auf einer „Kredit ohne Schufa“-Webseite tatsächlich Leads und Sales einbringen, solltest du folgende Hinweise beachten.

Denn was nützen dir viele Impressions und Klicks, wenn diese nicht konvertieren? Auch deinen Besuchern gegenüber ist es fairer, wenn du die tatsächlichen Kreditchancen aufzeigst. Ein Verstoß gegen die unten aufgeführten Verwendungsmöglichkeiten von „Kredit ohne Schufa“ kann zu einem Ausschluss aus Kredit ohne Schufa Partnerprogrammen wie dem auxmoney Partnerprogramm führen, erläutert das Kreditportal auxmoney in seinem auxmoney-Partner Blog.

Was ist die Schufa?

Der Begriff „Schufa“ steht für die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Diese bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden zu erfragen. Auf diese Weise stellt die Schufa ein wichtiges Instrument zum Schutz der Kreditgeber vor Kreditausfällen und der Kreditnehmer vor Überschuldung dar.

Mehr als 80% der Einwohner Deutschlands sind im Datenbestand der Schufa erfasst und werden von den ca. 8.500 Firmenkunden, wie z.B. Banken und Händlern, rund 300.000 Mal am Tag abgerufen.

Was für Merkmale fließen in die Schufa ein?

In den Datenbestand der Schufa fließen neben personenbezogenen Daten wie Name, Geburtsdatum, Adresse und Anschrift insbesondere auch bonitätsrelevante Informationen, wie z.B. Bankkonten, offene Kredite, Kreditkarten, Leasingverträge und Versandhandelsgeschäfte auf Rechnung ein.

Als negative Merkmale gelten u.a. offene titulierte Forderungen, eine eidesstattliche Versicherung, ein Haftbefehl oder eine Insolvenz. Unter www.meineSchufa.de kann jeder kostenfrei eine Datenübersicht nach § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes erhalten und somit alle gespeicherten Informationen einsehen.

Wie sollte ein auxmoney Partner „Kredit ohne Schufa“ definieren?

Bei auxmoney haben Menschen mit negativen Schufa-Merkmalen leider keine Möglichkeit, einen Kredit zu erhalten. Wer allerdings „nur“ über einen schlechten Schufa-Score verfügt, kann bei auxmoney trotzdem einen Kredit beantragen.

Daher musst du als unser Partner deine Webseitenbesucher darüber informieren, dass bei auxmoney kein Kredit an Personen mit negativen Schufa-Merkmalen ausgezahlt wird. Allerdings bietet auxmoney Kreditnehmern mit einem schlechten Schufa-Score die Chance auf einen Kredit.

Geld verdienen als Kredit-Affiliate

Für jeden Webseitenbetreiber oder Internetblogger ist die Zusammenarbeit mit einem Affiliate Partnerprogramm eine lukrative Einnahmequelle, um online Geld zu verdienen.

Was ist ein Affiliate-Partnerprogramm?
Partnerprogramme bilden die Grundlage für die Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen zwischen dem Anbieter (Advertiser) und dem Affiliate (Publisher) und bilden somit die Grundlage im Affiliate-Marketing. Dabei kann die Vereinbarung sowohl direkt als sog. „Inhouse-Partnerprogramm“ erfolgen als auch über ein Affiliate-Netzwerk.
Die bekanntesten deutschen Affiliate-Netzwerke sind AWIN (hervorgegangen aus affilinet und Zanox), ADCELL und Superclix.

Was sind Kredit Partnerprogramme?

Kredit-Partnerprogramme sind bei Affiliates sehr beliebt. Einer der Gründe dafür ist, dass diese Partnerprogramme stark verbreitet sind und meist überdurchschnittlichen Vergütungen bieten.

Welche Vergütung gibt es bei Kreditpartnerprogrammen?
Kredit-Partnerprogramm bieten folgende Provisionsmodelle:
VERGÜTUNG PRO KREDITABSCHLUSS (PER SALE)
Bei der Pay per Sale Variante erfolgt die Vergütung pro Kreditabschluss. Die Höhe der Provision richtet sich nach der Höhe des abgeschlossenen Kreditbetrages.

VERGÜTUNG PRO KREDITANFRAGE (PER LEAD)
Bei der Pay per Lead Variante erfolgt die Vergütung pro vollständiger Kreditanfrage unabhängig davon, ob es im Anschluss zu einem Kreditabschluss kommt.
Darüberhinaus gibt es Partnerprogramme, die eine Provison aus der Vermittlung von Kreditanfrage (pay per lead) und Kreditabschluss (pay per sale) zahlen.
Zusätzlich bieten einige Partnerprogramme eine Vermittlungsprovision für die Anwerbung von Kredit-Affiliates.

Die Bezahlung pro Lead liegt je nach Anbieter zwischen 2,00 und 43,00 Euro, bei der Vermittlung eins Kredits fließen sogar Provisionen von bis zu 2.000 Euro.
Neben den Partnerprogrammen für Bankkredite  gibt es Partnerprogramme für Kreditplattformen (smava), „Kredite ohne Schufa (bonkredit) auch die immer beliebter werdenden Privatkredite von privat an privat Hier ist auxmoney das führende Partnerprogramm.

auxmoney Partnerprogramm - Partner werben Partner

auxmoney wurde als Kreditmarktplatz für Privatkredite von Privatpersonen im Jahr 2007 in Düsseldorf gegründet und ist eines der ältesten und erfolgreichsten start-ups im Finanzwesen (fintech). Heute hat auxmoney 250 Beschäftigte und Kredite von Privat an Privat von mehr als 250.000 Personen vermittelt. Neben der Vermittlung von Krediten an Privatpersonen bietet auxmoney kreditsuchenden Selbständigen, Freiberuflern, Firmengründern (Geschäftskredite), Personen mit negativer Schufa (Kredit ohne Schufa) durch eine auxmoney-interne Bonitätsprüfung auf der auxmoney-Plattform Kredite zu erschwinglichen Zinsen.

Als Partner von auxmoney kann man in kreditaffinen Beiträgen seinen persönlichen Affiliate Link zu auxmoney einbauen, der sich nur durch das Anhängen eines Parameters unterscheidet und für die Besucher der Webseite oder des Blogs wie ein herkömmlicher Link aussieht. Mithilfe des Parameters wird der Traffic zu auxmoney.com dann dem Affiliate zugewiesen.
Dabei gibt es folgende Affiliate-Links:

Startseite auxmoney: So leiht man Geld heute

Landingpage „Kredit bei auxmoney: So leiht man Geld heute“

Kredit für Selbstständige: Kredite für Selbstständige mit auxmoney

Kreditumschuldung: Einfach um- statt überschulden

Kredit in der Aus- und Weiterbildung: Ausbildungskredit zu idealen Konditionen

Autokredit: Gib Gas mit frischem Geld

Dispokredit ablösen: Tschüss Dispo – Hallo auxmoney!

Hochzeitskredit: Mit auxmoney werden Träume wahr!

Shopping-Kredit: Warenkorb voll, aber Konto leer?

Studentenkredit: Mit auxmoney flüssig durchs Studium

Umzugskredit: Umzug finanzieren mit auxmoney

Urlaubskredit: Urlaub auf Raten mit auxmoney

Top Rendite mit Privatkrediten: Legen Sie Ihr Geld richtig an und profitieren Sie davon. Auf auxmoney investieren Sie in geprüfte Privatkredite und sichern sich eine attraktive Rendite.

Affiliates anwerben: Herzlich willkommen beim auxmoney Partnerprogramm!

Unter „Werbemittel“ findet der Affiliate eine Vielzahl an Bannern, Textlinks und Grafiken, die man zum erfolgreichen Bewerben von auxmoney einsetzen kann. Im Bereich „Berichte“ kann man sich zahlreiche Statistiken anzeigen lassen, z.b. über Klicks, angeworbene Besucher, verdiente Provisionen und vieles mehr.

 

auxmoney Partnerprogramm - Deutschlands bestes Partnerprogramm für Kredite

Provisionen beim auxmoney Partnerprogramm

Für die Anmeldung beim auxmoney Partnerprogramm gibt es bereits einen Startbonus von 10 Euro.
Für eine vermittelte Kreditanfrage zahlt auxmoney 35,00 Euro (40 Euro ab 10 Kreditanfragen pro Monat) zusätzlich 1,5% der Kreditsumme (Beispiel: Bei einer Kreditsumme von 20.000 Euro sind dies nochmals 300 Euro zusätzlich).
Für die Vermittlung von Geldanlagen erhält der Affiliate eine Vermittlungsprovision von 40,00 Euro pro Anleger.
Die Cookie-Laufzeit beträgt 30 Tage.

Auszahlung
Eine Auszahlung erfolgt bei auxmoney ab 25,00 Euro und wird automatisch am 10. und 25. eines Monats bearbeitet.

Fazit:
Das Partnerprogramm von auxmoney ist berechtigterweise ein Top Partnerprogramm für Affiliates im Kredit- und Finanzbereich und stellt die optimale Lösung mit hervorragenden Verdienstmöglichkeiten dar. Last-but-not-least überzeugt der Willkommensbonus in Höhe 10,–

Jetzt beim auxmoney Partnerprogramm anmelden und 10,– Euro Startguthaben sichern!